GeraldUnger`s Blog

from GeraldUnger at 17. May 2023 18:40 o`clock  ·  Comments: 0

bis es Rosendünger ist. 👍

Diesen Satz habe ich vor vielen Jahren bei einem Seminar mit @ Monika Herbstritt-Lappe gehört.

Ich finde – dieser Satz ist heute aktueller denn je. 👍

Wie komme ich zu dieser Meinung?

Heute gibt es immer mehr Funktionsträger*innen die glauben, das Wichtigste im Leben ist ein Standard. 😉

Wenn ich Abläufe definiere und jeder das Gleiche bekommt – meinen viele Menschen – das sei Qualität. 😂
Fehlanzeige.

Du bekommst am Ende das raus was Du oben in den Trichter rein gibst.
Logisch, oder?

Ein Standard beschreibt einen Ablauf. Das ist neutral.

Ob dabei Qualität rauskommt, hängt davon ab, was Du in das Gefäß, in den Standard, rein gibst und ob Du die Bedürfnisse, Herausforderungen Deiner Kund*innen löst. 👏

Erlaube Dir selbst zu denken und eine eigene Meinung zu bilden.

Stehe zu Deiner Überzeugung, zu Deiner Vision und Mission, Wackeldackel und Schleimspurzieher gibt es bereits sehr viele.
Höre auf Deine Intuition und Dein Bauchgefühl und beantworte die Frage – ist ...

from GeraldUnger at 6. November 2022 22:37 o`clock  ·  Comments: 0
So sind wir nicht – Aussage von BP Dr. Van der Bellen
Doch, so sind wir – Leitartikel von Angelika Kramer, im Trend vom 28. Oktober 2022

 

Wie sind wir wirklich? 😕
Schon Prof. Dr. Erwin Ringel, österreichischer Psychiater und Psychotherapeut, befasste sich mit der „Österreichischen Seele".
Mich inspirierte dieser Mensch, als ich ihn 3 x live erleben durfte. Klar in der Sprache, eine Portion Humor und tolles Fachwissen. 👍
Nun kehre ich zu meiner Einleitungsfrage – Wie sind wir wirklich – zurück.

Vor kurzem der Artikel in den OÖN – „Die Party auf der Titanic ist vorbei".

Bewegt sich und verhält sich die Gesellschaft wie die Passagiere auf der Titanic bevor diese sank?

Ein Umdenken, beginnend mit der Stärkung der Kinder und Jugendlichen ist ein wichtiger Ansatz. Hier freue ich mich schon auf mein Interview – mit der Stärkenexpertin Diana Uschner – den Podcast gibt es am Freitag, den 4.11.2022. 👍

Genau dieser Ansatz erscheint mir erfolgsversprechend und für die weitere Entwicklung der Gesellschaft sehr wichtig.
Stärken stärken, ...

from GeraldUnger at 31. October 2022 09:28 o`clock  ·  Comments: 0

Vor ein paar Tagen las ich in den Oberösterreichischen Nachrichten die Schlagzeile „Die Party auf der Titanic ist vorbei!" 🤔

Diese Überschrift war die Einleitung zu einem Interview mit den beiden Präsidenten der Industriellenvereinigung in Österreich - Hrn. Pierer und Hrn. Knill.

Bei Betrachtung der aktuellen Situation in der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik erscheint diese Einschätzung auf den ersten Blick einleuchtend – hält diese Einschätzung auch einer genauen Analyse stand? 🤔

Die Gesellschaft/Menschheit hat schon unzählige Herausforderungen positiv gemeistert. Was zeichnete diese Menschen aus? 😉
Ich meine, es waren Menschen, die auch mal unpopuläre Entscheidungen trafen, die bekannte Wege verließen, Strategien die zur aktuellen Situation führten „über Bord warfen" und an sich und ihre Lösungskompetenz glaubten.

Irgendwie werde ich schon leicht säuerlich, wenn ich nur noch von Krisen höre. Krise da, Krise dort, Krieg/Konflikte/Pandemie soweit das Auge reicht.

Wo sind die Führungspersönlichkeiten, die Leader, die Lösungen und Wege aus dieser ...

from GeraldUnger at 16. October 2022 21:20 o`clock  ·  Comments: 0

 

Ich bin überzeugt Du kennst den Spruch – „Eine negative Bewertung durch einen Kunden und Du benötigst zumindest 10 Menschen, die positiv über Dich sprechen" 👍

Es ist fordernd und zeitintensiv Vertrauen aufzubauen und schnell kannst Du dieses auch wieder verspielen.

Gerade in der aktuellen Phase wird unser Vertrauen bspw. in die Lieferfähigkeit unserer Geschäftspartner, die Zahlungsfähigkeit unserer Kund*innen, die Fähigkeit eine herausfordernde Phase positiv zu meistern immer wieder auf die Probe gestellt. 👍

Besonders auffällig ist das ausbaufähige Vertrauen bei manchen Arbeitgebern, die ihren Mitarbeiter*innen anscheinend nicht zutrauen, auch im Homeoffice Termine/Fristen einzuhalten und Top-Leistungen zu erbringen. 🤨

Warum ist das so?

Vermutlich hat dies mit dem eigenen Zugang zu „Selbst – Vertrauen" zu tun. 👍

Ich kenne dies aus meiner eigenen Vergangenheit.

In einer früheren Phase meines Lebens dachte ich – je mehr Zeit ich investiere desto besser ist das Ergebnis. 😠

Das war ein Irrtum – je konzentrierter ich war und je geringer die...

from GeraldUnger at 16. October 2022 21:18 o`clock  ·  Comments: 0

 

Sobald ich Nachrichten höre oder sehe beschleicht mich das Gefühl das ganze Leben besteht nur noch aus Krisen. 🤐

Kaum ist die Pandemie etwas am Abflachen, kommt die Teuerung, Energiekrise, was auch immer, und dann, wenn die Menschen bemerken, die Situation macht sich in der eigenen Geldbörse bemerkbar, schon ist die nächste Krise da. 🤐

Ähnlich läuft es auch in den anderen Lebensbereichen, bspw. auch im Sport, kaum läuft es schlecht, gibt es 1 Million Fußballteamchefs.

Warum ist das so?

Warum suchen Menschen nach Fehlern, Schwächen bei anderen? 🥱

Meine Erfahrung zeigt mir – Du hast bspw. ein neues Gerät, eine neue Anlage in der Firma und plötzlich läuft diese rund um die Uhr. Kaum zu glauben, dass Du es bisher ohne dieses „Wunderding" geschafft hast.

Dein Geschäftspartner stellt Deine Entscheidung in Frage – wie kann er/sie das bloß tun? Und Du suchst mit noch mehr Eifer nach Rechtfertigungen, Erklärungen für Deine Entscheidung. 🥱

Wozu? Du hast Deine Entscheidung nach bestem Wissen mit den Dir zu diesem Zeitpunkt zur V...

from GeraldUnger at 6. October 2022 21:25 o`clock  ·  Comments: 0

 

Queen Elisabeth II ist vor einigen Tagen/Wochen verstorben.

Viele Menschen sagen, was hat das mit mir zu tun...? 🤔​

Andere wiederum haben die Berichterstattung genossen.

Jeder hat einen individuellen Zugang zu dieser Person.

Die Queen prägte für eine lange Zeit Großbritannien.

Nun, was kannst Du von dieser Persönlichkeit lernen? 🤔​

Es gab viele Situationen, in denen das britische Empire grundlegend erschüttert wurde.

Das Erfolgsgeheimnis der Queen, war es vorzuleben, immer das Beste aus jeder Situation zu machen. 👍

Und ohne, dass die Krone runterfällt, weiter zu gehen.

Egal ob es tolle oder schlimme Situationen gab, sie wusste damit umzugehen.

Eine Situation ist wie sie ist.

Du hast die Macht zu entscheiden, wie Du damit umgehst und durch Deine Bewertung wirst Du die Situation positiv oder negativ empfinden.

Es liegt in Deiner Verantwortung.

Du kannst Dich natürlich über schwierige Situationen beschweren und dem „Berufsopferverband" beitreten. 👍

Aber das bringt Dich keinen Millimeter weiter.

Oder D...

from GeraldUnger at 6. October 2022 21:25 o`clock  ·  Comments: 0

 

Queen Elisabeth II ist vor einigen Tagen/Wochen verstorben.

Viele Menschen sagen, was hat das mit mir zu tun...? 🤔​

Andere wiederum haben die Berichterstattung genossen.

Jeder hat einen individuellen Zugang zu dieser Person.

Die Queen prägte für eine lange Zeit Großbritannien.

Nun, was kannst Du von dieser Persönlichkeit lernen? 🤔​

Es gab viele Situationen, in denen das britische Empire grundlegend erschüttert wurde.

Das Erfolgsgeheimnis der Queen, war es vorzuleben, immer das Beste aus jeder Situation zu machen. 👍

Und ohne, dass die Krone runterfällt, weiter zu gehen.

Egal ob es tolle oder schlimme Situationen gab, sie wusste damit umzugehen.

Eine Situation ist wie sie ist.

Du hast die Macht zu entscheiden, wie Du damit umgehst und durch Deine Bewertung wirst Du die Situation positiv oder negativ empfinden.

Es liegt in Deiner Verantwortung.

Du kannst Dich natürlich über schwierige Situationen beschweren und dem „Berufsopferverband" beitreten. 👍

Aber das bringt Dich keinen Millimeter weiter.

Oder D...

from GeraldUnger at 6. October 2022 21:25 o`clock  ·  Comments: 0

 

Queen Elisabeth II ist vor einigen Tagen/Wochen verstorben.

Viele Menschen sagen, was hat das mit mir zu tun...? 🤔​

Andere wiederum haben die Berichterstattung genossen.

Jeder hat einen individuellen Zugang zu dieser Person.

Die Queen prägte für eine lange Zeit Großbritannien.

Nun, was kannst Du von dieser Persönlichkeit lernen? 🤔​

Es gab viele Situationen, in denen das britische Empire grundlegend erschüttert wurde.

Das Erfolgsgeheimnis der Queen, war es vorzuleben, immer das Beste aus jeder Situation zu machen. 👍

Und ohne, dass die Krone runterfällt, weiter zu gehen.

Egal ob es tolle oder schlimme Situationen gab, sie wusste damit umzugehen.

Eine Situation ist wie sie ist.

Du hast die Macht zu entscheiden, wie Du damit umgehst und durch Deine Bewertung wirst Du die Situation positiv oder negativ empfinden.

Es liegt in Deiner Verantwortung.

Du kannst Dich natürlich über schwierige Situationen beschweren und dem „Berufsopferverband" beitreten. 👍

Aber das bringt Dich keinen Millimeter weiter.

Oder D...

from GeraldUnger at 6. October 2022 21:22 o`clock  ·  Comments: 0

 

Sobald ich Nachrichten höre oder sehe beschleicht mich das Gefühl das ganze Leben besteht nur noch aus Krisen. 🤐

Kaum ist die Pandemie etwas am Abflachen, kommt die Teuerung, Energiekrise, was auch immer, und dann, wenn die Menschen bemerken, die Situation macht sich in der eigenen Geldbörse bemerkbar, schon ist die nächste Krise da. 🤐

Ähnlich läuft es auch in den anderen Lebensbereichen, bspw. auch im Sport, kaum läuft es schlecht, gibt es 1 Million Fußballteamchefs.
Warum ist das so?

Warum suchen Menschen nach Fehlern, Schwächen bei anderen? 🥱

Meine Erfahrung zeigt mir – Du hast bspw. ein neues Gerät, eine neue Anlage in der Firma und plötzlich läuft diese rund um die Uhr. Kaum zu glauben, dass Du es bisher ohne dieses „Wunderding" geschafft hast.

Dein Geschäftspartner stellt Deine Entscheidung in Frage – wie kann er/sie das bloß tun? Und Du suchst mit noch mehr Eifer nach Rechtfertigungen, Erklärungen für Deine Entscheidung. 🥱

Wozu?

Du hast Deine Entscheidung nach bestem Wissen mit den Dir zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung stehenden Inf...